Feuer in einer Wohnung

| 0

Datum: 6. Juni 2017 
Alarmzeit: 15:51 Uhr 
Alarmierungsart: Löschzug 
Art: F_Feuer2  
Einsatzort: Lindemannstraße (Mitte-Süd) 
Fahrzeuge: 16-LF20-1 , 16-RW1-1  
Weitere Kräfte: Feuerwache 1 , Feuerwache 2 , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

06.06.17- FEUER IM VIERTEN OBERGESCHOSS

Wäschetrockner brannte auf Balkon

Mitte Süd: Gegen 16 Uhr ereignete sich in der Lindemannstrasse der Brand eines Wäschetrockners, der auf dem Balkon einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Betrieb war.

Der Brand hatte auch bereits Teile der Balkonkonstruktion angegriffen. Ebenso war die betroffene Wohnung verraucht. Die Löschmaßnahmen erfolgten mit zwei Strahlrohren. Es waren drei Trupps der Feuerwehr unter Atemschutz im Einsatz. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Nachdem auch die Lüftungsmaßnahmen beendet waren, konnte der Mieter wieder in seine Wohnung zurückkehren.

An der Einsatzstelle befanden sich die Einheiten der Feuerwache 1 (Mitte), der Feuerwache 2 (Eving) und die Freiwillige Feuerwehr Hombruch mit insgesamt 45 Einsatzkräften, sowie der Rettungsdienst.

Der Einsatz dauerte etwa 2,5 Stunden und war gegen 18:30 Uhr beendet.

Feuerwehr Dortmund