Wachbesetzung Feuerwache 6

| 0

Weiter ging es zur nächsten Wachbesetzung. Hier haben wir die Kameraden des Löschzug 25 (Eving) abgelöst. Das HLF der Feuerwache 6 ist aktuell außer Dienst, da die Kameraden zusätzliche RTWs besetzten müssen.

Feuerwache 8 besetzten

| 0

Im weiteren Verlauf haben wir die Feuer – und Rettungswache 8 besetzt. Die Kameraden befanden sich bei einem größeren ABC Einsatz in Essen.

Brennt Mülleimer

| 0

An der Hauptpost sollte ein Mülleimer brennen, es konnte aber trotz Intensiver Suche keine Feststellung gemacht werden.

Hauptwache besetzten.

| 0

aufgrund eines Wohnungsbrandes in der Nörtlichen Innenstadt, besetzten wir die Feuerwache 1. Es folgten insgesamt 8 weitere Einsätze

Rauchentwicklung aus Fenster

| 0

Am Montagmittag ist es zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwache 1, konnte eine leichte Rauchentwicklung festgestellt werden. Es brannte Essen auf einem nicht abgeschalteten E-Herd. Der Mieter hatte das angebrannte Essen bereits selbstständig abgelöscht und … Weiter

Äste in 3 m Höhe

| 0

Ein abgebrochener Ast hing in ca. 10 Meter Höhe fest, die 2-DLK23-1 hat den Ast entfernt und am Straßenrand abgelegt.

Wasser im Keller

| 0

Wasser drang durch ein Kellerfenster in den Keller ein. Ein Gully, welcher vor dem Fenster verstopft war, wurde gereinigt. Das Wasser floss von selbst wieder ab.

Wasser im Keller

| 0

Beim Eintreffen der Feuerwehr was das Wasser bereits aus dem Keller abgelaufen. Dafür waren die Aufzugsschächte voll mit Wasser. Der Aufzug wurde stillgelegt und im Anschluss das Wasser aus den Schächten gepumpt.

Wache besetzten

| 0

Aufgrund starker Regenfälle bzw. Unwetter besetzten wir unsere Wache. Es folgten 7 Unwetterbedingte Einsätze. Der erste Einsatz in der Musikschule war bereits abgearbeitet.

Wassereinbruch

| 0

Aus der Musikschule in  Dortmund kam Wasser aus der Decke bzw. den Lampen. Vermutlich durch undichte Abläufe auf dem Flachdach kam es zu dem Wassereinbruch. Das Wasser war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits abgelaufen, vorsorglich.